papier - büro - schule - geschenke - buch

 

Unsere Dezember-Öffnungszeiten in der Buchhandlung Wagramer Straße 126:

Samstag, 1. + 15. Dezember: 9.00 - 13.00 Uhr
Samstag, 8. Dezember: geschlossen
Samstag, 22. Dezember: 9.00 - 16.00 Uhr
Montag, 24. + 31. Dezember 9.00 - 12.00 Uhr

 

Becoming_bei_Freudensprung

 

Becoming

Michelle Obama

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA

Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus.  Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

 

 

HC Strache_bei_Freudensprung

 

HC Strache

Vom Rebell zum Staatsmann
Martin Hobek 

Heinz-Christian Strache hat seit seinem Einstieg in die Politik eine steile Karriere hingelegt. Straches langjähriger Weggefährte und kritischer Begleiter Martin Hobek hat es sich zur Aufgabe gemacht, den politischen und persönlichen Weg des HC Strache aus der eigenen Erinnerung und den Berichten wesentlicher Zeitzeugen heraus zu rekonstruieren. Beginnend mit dem Aufbau des 34-jährigen politischen Nachwuchstalents Strache zum Herausforderer des schwankenden freiheitlichen "Übervaters" Jörg Haider 2003 schlägt Hobek einen weiten Bogen über die bestimmenden Ereignisse der vergangenen 15 Jahre: Abspaltung des BZÖ 2005, "Drei-Bier"-Affäre 2007, Bundespräsidentenwahl 2016, Nationalratswahl 2017 und viele andere mehr. Zusammen mit etlichen Exkursen über Aspekte von Straches Persönlichkeit sowie geschichtliche Zusammenhänge der Freiheitlichen ergibt "Vom Rebell zum Staatsmann" nicht nur ein kundiges Psychogramm des porträtierten Vizekanzlers, sondern ebenso einen faszinierenden und spannenden Einblick in das Innenleben der österreichischen Politik - bis ganz hinauf an die Spitze.

 

Echt clever

Echt clever! Geniale Erfindungen aus Österreich

Caroline Klima

Nähmaschine, Schreibmaschine und Schiffspropeller gehören zu den berühmten "tragischen Erfindungen" aus Österreich: Ihre Schöpfer waren zu Lebzeiten verkannte Genies. Auch jene Physikerin, die als erste die Kernspaltung erklärte, erhielt dafür niemals den Nobelpreis. Doch nicht alle österreichischen Genies blieben erfolglos oder unerkannt: Osmium-Glühlampen schenkten der Welt so manche Erleuchtung, Alkaline-Batterien setzen tagtäglich unsere kleinen Alltagshelfer unter Strom und ohne Antibabypille hätte die sexuelle Revolution wohl niemals stattgefunden. Neben Klassikern wie Bleistift, Postkarte und Matador-Baukasten finden Sie in diesem Buch auch Süßes wie die Mozartkugel, Skurriles wie den Rettungswecker für Scheintote, Unbekanntes wie die Fälschungssicherung für Banknoten und Ungewöhnliches wie die störungssichere Funkfernsteuerung für Torpedos, die von einer der schönsten Frauen der Welt ersonnen wurde. Und wussten Sie, dass auch das scheinbar so "typisch amerikanische" Shoppingcenter eine österreichische Erfindung ist? Kommen Sie mit auf eine Reise durch einen vielfältigen Reigen genialer österreichischer Ideen!

Kronenzeitung Schlagzeilen 2018

 

Schlagzeilen 2018 Kronenzeitung

Christoph Budin, Christoph Matzl 

Die "Storys des Jahres" vom Autorenduo Matzl und Budin für Sie sorgsam ausgewählt und neu zusammengefasst im vertrauten Stil der täglichen "Krone". Bebildert mit 600 der besten Fotos des Jahres und ergänzt mit den treffendsten Kommentaren.
Gleich vier Landtagswahlen sorgen für den innenpolitischen Jahresauftakt. Und nachdem Russlands Präsident Putin im März seine Macht mit seinem Wahlsieg einzementiert hat, erreicht das Jahr Anfang Juli mit der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft für Österreich seinen außenpolitischen Höhepunkt.
Gesellschaftliches Highlight: Die Liebeshochzeit von Englands Prinz Harry und Meghan Markle. Sportlich glänzen unsere Olympiastars in PyeongChang mit 14 Medaillen und Skiheld Marcel Hirscher erobert mit dem 7. Weltcup- Gesamtsieg einen historischen Triumph.

 

Die Stadt von gestern

 

Die Stadt von gestern

Entdeckungsreise durch das verschwundene Wien
Thomas Hofmann, Beppo Beyerl

Verschwundene Orte, faszinierende Geschichte
Was einmal war und nicht mehr ist, steht im Mittelpunkt dieser Entdeckungsreisen. Das Stadtbild Wiens veränderte und verändert sich unablässig: durch Abriss im Namen der "Verschönerung" und Regulierung der Stadt, durch Krieg und Katastrophen. Geschichtsträchtige Orte erhalten eine neue Bestimmung, vieles gerät in Vergessenheit. Allenfalls erinnern Gedenktafeln an vergangenen Glanz. Beppo Beyerl und Thomas Hofmann haben sich auf die Spur dieser legendären Orte und Bauten begeben und erzählen ihre faszinierende Geschichte. Eine manchmal wehmütige Begegnung mit Bekanntem und Unbekanntem, mit Verlorenem und Verwehtem, mit der versunkenen Welt des "alten" Wien.

 

 

Wers hoert wird selig

 

Wer's hört, wird selig

Otto Schenk
Musikalisches und Unmusikalisches

"Wer nicht hört, kann nicht selig werden. Etwas wurde erfunden durch irgendeinen magischen Kobold oder einen Erzengel oder wer immer im Himmel dafür zuständig war: die Musik ... Und wer den großen Begleiter Musik annimmt, der gehört einer anderen Welt an", schreibt Otto Schenk im Vorwort seines neuen Buches. Auf seine unvergleichliche Weise entführt er uns in diese Welt, die auch die seine war. Geschichten und Anekdoten eröffnen uns Biografisches und Autobiografisches, Historisches und Heutiges um das zentrale Thema Oper und Musik. Berühmte Sänger, Musiker, Dirigenten und Regisseure werden lebendig, wenn Otto Schenk erzählt, von Opern und Komponisten, Kollegen und Mitstreitern, von Christa Ludwig, Gundula Janowitz, Eberhard Waechter, Birgit Nilsson, Mario del Monaco über Plácido Domingo bis Anna Netrebko.
 

 

Loki wild together

 

Loki - Wild together

Wie mein Hund mir die Freiheit schenkte
Kelly Lund, Ally Coucke

Während eines Schneesturms im Jahr 2012 brachte Kelly einen Husky-Polarwolf-Schlittenhund-Mischling namens Loki mit nach Hause. Weil Hunde in seiner Familie schon immer eine wichtige Rolle spielten, konnte Kelly früh Erfahrungen mit großen Hunden sammeln. Aber Loki war anders. Nicht der Hund kam in Kellys Leben, sondern genau genommen trat Kelly in Lokis Leben und begann dieses durch Lokis Augen zu sehen. Fortan wollte Kelly seinem vierbeinigen Freund die größtmögliche Freiheit bieten. Herr und Hund fanden diese Freiheit auf abenteuerlichen Trips in die Natur - frei nach dem Motto "Wild together". Dieses Buch zeigt in einzigartig schönen, manchmal lustigen und oft ganz einfach ergreifenden Fotos die wunderbare Freundschaft von Kelly und Loki vor der grandiosen Kulisse Nordamerikas.
Eigentlich nur zum Spaß legte Kelly einen Instagram-Account für Loki und ihre gemeinsamen Abenteuer an. Mittlerweile begleiten 1,5 Millionen Menschen auf Instagram und 140.000 auf Facebook Loki und Kelly auf ihren fantastischen Reisen in die atemberaubendsten Landschaften Kanadas und der USA.

Das Maerchen Backbuch

 

Das Märchen-Backbuch

Rezepte & Geschichten
Christin Geweke

Zauberhafte Backrezepte laden zu einer kulinarischen Märchenreise ein, die uns auf Knusperpfaden in verschneite Puderzuckerwelten entführt. Das Buch präsentiert, neben ausgewählten Rezepten, fünf Märchen der Gebrüder Grimm, die das Warten auf die erste Kostprobe verkürzen, wenn der köstliche Duft der Bratapfel-Tarte-Tartin schon das Haus erfüllt. Marmorierter Käsekuchen mit rosenroter Fruchtsoße und goldene Macadamia-Cupcakes lassen uns von magischen Märchenwäldern träumen und hätten garantiert sogar der Prinzessin auf der Erbse bestens geschmeckt.

 

 

 

Gregs Tagebuch 13

 

Gregs Tagebuch - Eiskalt erwischt!

Jeff Kinney

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!