papier - büro - schule - geschenke - buch

Nie_mehr_süchtig_sein_bei_Freudensprung

 

Reinhard Haller
Nie mehr süchtig sein  

Leben in Balance

Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit. Süchtig sein heißt, niemals genug zu kriegen, nie zufrieden zu sein und für wenige Momente des Wohlbefindens den Preis zunehmender Unfreiheit zu bezahlen. Meist ist man sich der eigenen, sich unbemerkt entwickelnden Süchte erst gar nicht bewusst. Und süchtig sein kann man nach vielem: nach Fernsehen, Einkaufen, Glücksspiel, Alkohol, Drogen, nach Essen, Arbeit, Computer, Sex und dem Internet.
Reinhard Haller erklärt, wie Sucht entsteht, woran man sie erkennt und wie man sie überwinden kann - der Bestseller in einer aktualisierten und überarbeiteten Neuauflage.

 

 

Wolllust_bei_Freudensprung

 

Chris Lohner

Wolllust

wonnig, witzig, wollig

"Mit Humor kann man alles sagen!" - Und weil Chris Lohner das so sieht, packt sie wieder mal aus und schert sich nicht um die alten Tabus, die ihre Jugendzeit bestimmt haben.
Jungfräulichkeit ein höchstes Gut? Selbstbefriedigung gefährlich? Vom Küssen wirst du schwanger! Sex und Liebe? Ging gar nicht, wenn man in den 50er Jahren unterwegs war. Naturgemäß gab es deshalb von der jungen Lohner einiges aufzuholen. Was sie alles mit ihrer alten Freundin Irmi erlebt, auch das wird hier political incorrect erzählt. Weil's eh egal ist. Mit 73 Jahren kann man alles sagen, meint die Autorin. Und so ganz nebenbei hat sie recht interessante Aspekte rund ums Stricken entdeckt. In einem witzigen, skurrilen Exkurs über Smartphones, Internet und Social Media wird auch das Heute aufs Korn genommen. Retro meets today. Aber: Spaß muss sein. Und Liebe sowieso!

 

Die_Geheimnisse_der_Inneren_Stadt_bei_Freudensprung

 

Günther Fuhrmann, Maria Mustapic jun.

Die Geheimnisse der Inneren Stadt

Verborgene Orte im Alten Wien

Alle Geschichten der Wiener Innenstadt sind erzählt, alle Geheimnisse gelüftet. Wirklich alle? Nein! Die historischen Perlentaucher Maria Mustapic und Günter Fuhrmann beweisen mit ihrem neuen Buch, dass das historische Zentrum Wiens auch nach - oder gerade wegen - 2000-jähriger Vergangenheit immer noch für Überraschungen gut ist. Sie erzählen von Hogwarts an der Donau, Billy Wilder am Fleischmarkt oder von der geschichtsträchtigen Rolle des Palais Coburg, das eine maßgebliche Rolle für verschiedene europäische Königshäuser gespielt hat.

 

 

 

Der_Freund_der_Toten_bei_Freudensprung

 

Jess Kidd

Der Freund der Toten

Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die Geschichte seiner Mutter wirft. Mahony reist daraufhin in seinen Geburtsort, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Sein geradezu unheimlich vertrautes Gesicht beunruhigt die Bewohner von Anfang an. Mahony schürt Aufregung bei den Frauen, Neugierde bei den Männern und Misstrauen bei den Frommen. Bei der Aufklärung des mysteriösen Verschwindens seiner Mutter hilft ihm die alte Mrs Cauley, eine ehemalige Schauspielerin. Furchtlos, wie sie ist, macht die Alte nichts lieber, als in den Heimlichkeiten und Wunden anderer herumzustochern. Sie ist fest davon überzeugt, dass Mahonys Mutter ermordet wurde. Das ungleiche Paar heckt einen raffinierten Plan aus, um die Dorfbewohner zum Reden zu bringen. Auch wenn einige alles daran setzen, dass Mahony die Wahrheit nicht herausfindet, trifft er in dem Ort auf die eine oder andere exzentrische Person, die ihm hilft. Dass es sich dabei manchmal auch um einen Toten handelt, scheint Mahony nicht weiter zu stören ...

Stille_Wasser_bei_Freudensprung

 

Donna Leon

Stille Wasser

Commissario Brunettis sechsundzwanzigster Fall

Schwächeanfall in der Questura. Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen. Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem größeren Fall als je zuvor auf die Spur.

 

 

 

 

 Kommando_Abstellgleis_bei_Freudensprung

Sophie Hénaff

Kommando Abstellgleis

Ein Fall für Kommissarin Capestan 

Das Pariser Hauptkommissariat, 36 Quai des Orfèvres hat eine neue Leitung. Ihr Ziel heißt: die Aufklärungsraten und Statistiken polieren und alle lästigen, aufsässigen und arbeitsunwilligen Mitarbeiter loswerden. Deshalb ruft die Führungsriege eine neue Brigade ins Leben, in der alle Alkoholiker, Faulenzer, Schläger, Depressive und Polizisten, die sich für etwas anderes berufen fühlen - wie z.B. Eva Rozière, die Krimis schreibt, anstatt zu ermitteln -, zusammengefasst werden sollen. Die Leitung übergibt sie Anne Capestan, einer einst hoffnungsvollen jungen Polizistin, die wegen eines fatalen Fehlers vom Dienst suspendiert wurde. Was man von ihr erwartet: stillhalten. Anne hasst aber nichts mehr, als einfach zu gehorchen. Deshalb lässt sie nichts unversucht und baut mit ihrer Truppe der verkrachten Existenzen in einem schäbigen Büro bei miserabler technischer Ausstattung, ohne Waffen und Blaulicht ein Kommissariat der unkonventionellen Methoden auf und löst - zum Schrecken der neuen Chefs - auch noch alte Fälle, die die neue Führungsriege in gar keinem schönen Licht erscheinen lassen ... Ein origineller, schwungvoller, intelligenter Krimi - zum Schießen komisch!

Die_Campingbus_Bibel_bei_Freudensprung

 

Martin Dorey

Die Campingbus-Bibel

Reisen - Leben - Essen - Schlafen

Camping, und insbesondere mit einem stilechten VW-Wohnmobil mit Heckmotor, ist keine Frage des Alters, sondern der Lebenseinstellung. Vom Opernbesuch bis hin zum Surfen, ob Kochen, Schlafen oder Reisen: Ein Wohnmobil ist für alles zu gebrauchen und sich für nichts zu schade - wie Martin Dorey stilecht beweist. Sein launig illustriertes und noch besser geschriebenes Campingbuch vermittelt beinahe so viel Spaß wie ein Wohnmobil-Urlaub und hat eine Unmenge an Tipps zu allen Aspekten rund um den mobilen Lifestyle sowie allen Lebenslagen, mit denen sich ein Camper konfrontiert sehen könnte.

 

 

 

Die_Schule_der_magischen_Tiere_bei_Freudensprung

 

Margit Auer, Nina Dulleck

Die Schule der magischen Tiere -

Endlich Ferien 2: Silas und Rick

Auf in die Ferien - mit einem magischen, sprechenden Tier!
Lagerfeuer, Stockbrot, Sternenhimmel! Silas und sein magisches Krokodil Rick fahren ins Zeltlager. Dort will Silas den Waldmeisterpokal gewinnen. Doch dann macht ihn ein Mädchen ganz schön nervös - und wohin führt Nacht für Nacht diese seltsame Bonbonspur? Eins steht fest: So ein magisches Krokodil kann in einem Wettkampf äußerst praktisch sein ...
DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE - Endlich Ferien Band 2: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer - und das Abenteuer beginnt ... Ein neuer spannender Ferienkrimi in kurzen Kapiteln - mit echtem magischem Tier.
Viel Spaß mit dem zweiten Ferienabenteuer der Bestseller-Reihe!

 

 

Neue Kinderserie:

Magische_Häschen_bei_Freudensprung

 

Sue Bentley, Angela Swan

Magische Häschen 1 

Schokosüße Wünsche

Ein kleines magisches Häschen braucht deine Hilfe!
Nie hat sich Hanna einsamer gefühlt als am ersten Tag in ihrer neuen Schule. Doch dann trifft sie ein süßes weißes Häschen und ein magisches Abenteuer nimmt seinen Lauf ...

 

 

 

 

Magische_Häschen_2_bei_Freudensprung

 

Sue Bentley, Angela Swan

Magische Häschen 2 

Traumhafte Ferien

Ein magisches Häschen braucht deine Hilfe!
Eigentlich wollte Becky nur ein paar Ferientage auf dem Hof ihres Onkels verbringen, doch als ihr ein kleiner magischer Hase über den Weg hoppelt, nimmt ihr Besuch eine unerwartete Wendung ...